Storytelling für einen glanzvollen Auftritt

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Woche habe ich über den Besuch bei unserem Hotelarzt auf Fuerteventura geschrieben. Doch was hat ihn und sein Auftritt so besonders gemacht, dass Menschen aus seiner Praxis kommen und freudestrahlend sagen:

„Ich habe eine Lungenentzündung!“

Er hat uns Geschichten erzählt…

Also Jörg, ich würde kein Antobiotikum nehmen! Bis vor wenigen Jahren konnte man hier in Spanien viele Antibotika ohne Rezept bekommen und die Menschen haben es falsch eingenommen, so das nun viele Anibiotika resisten sind und bei wirklich schlimmen Fällen nicht mehr wirken.
Damit Anitbiotikum richtig wirken kann, muss es über mehrere Tage eingenommen werden, doch die meisten Menschen haben es nur für 2 Tage geschluckt und da es nicht die gewünschte Wirkung gezeigt hat – einfach wieder abgesetzt.“

Dann machte er uns eine Zeichung und erläuterte die Wirkungsweise von Antibiotikum.
Ganz einfach und simpel! Perfekt! Verstanden! Unsere Erkenntnis: Rafael ist wirklich kompetent – ihm können wir vertrauen!

Wie ich mir das so gut gemerkt habe?

Er hat uns eine Geschichte erzählt und es mit einer einfachen Grafiken im wahresten Sinne des Wortes verbildlicht.

Welche Geschichte können Sie erzählen, um Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung zu beschreiben?