Vorsatz für das neue Jahr: „Sei Du selbst!“

Ich war Ende letzten Jahres auf einer großen Veranstaltung, auf der Menschen für Ihre Leistung in der Gastronomie ausgezeichnet wurden. Mensch, war ich gespannt auf die Reden der Laudatoren und die Dankesreden.

Manche waren sehr gut vorbereitet und lieferten eine präzise Rede ab – alles im allem sehr ordentlich.

Doch vom Hocker haben mich und das Publikum die Menschen gerissen, die Menschlichkeit zeigten. Die locker auf die Bühne gingen, erst einmal in das Publikum schauten und dann Ihre Geschichte erzählten – ohne großen Schnick Schack. Sondern einfach sie selbst waren! Persönlichkeit überzeugt, dann können auch Fehler passieren – kein Problem!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim „Sich selber sein“

Ihre Melanie Künzl